Sie sind hier

Süßkartoffel-Paprika-Suppe

Süßkartoffel-Paprika-Suppe

2 rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
600 g Süßkartoffeln
2 spitze Paprikaschoten
2 cm Ingwer
250 ml Kokosnussmilch
700 ml Wasser
1 Würfel Gemüsebrühe
Fetakäse
Salz und Pfeffer
  1. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Spitzpaprika putzen und in Stücke schneiden. Schälen Sie die Süßkartoffeln, putzen Sie sie und schneiden Sie sie in Stücke.
  2. Geben Sie alle Zutaten in den Suppen-Kocher, fügen Sie das Wasser und die Kokosmilch hinzu und fügen Sie schließlich den Gemüsebrühwürfel hinzu.
  3. Wählen Sie das Programm ‘Smooth’.
  4. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Fetakäse zerbröseln.
  5. Geben Sie die Suppe in Schüsseln und verteilen Sie den Fetakäse darüber.

Guten Appetit!