Sie sind hier

 Lauwarmer Salat aus Pastinaken und Kohlrabi

Lauwarmer Salat aus Pastinaken und Kohlrabi

40 g gemischte Kerne (Kürbis-, Sonnenblumenkerne und Sesam)
1 großer Kohlrabi
2 Pastinaken
1 Knollensellerie
2 Karotten
Sesamöl
2 Schalotten, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 Lorbeerblätter
EL Zitronensaft
gehackte Petersilie
80 g Alfalfa
Pfeffer und Salz
  1. Rösten Sie die Kerne und Samen ohne Zugabe von Öl in einer Pfanne.
  2. Schälen Sie den Kohlrabi, die Pastinaken, den Knollensellerie und die Karotten. Schneiden Sie diese zu Spirelli und legen Sie sie beiseite.
  3. Gießen Sie einen Schuss Sesamöl in einen Wok und braten Sie die Schalotten und den Knoblauch an.
  4. Geben Sie anschließend den Kohlrabi, die Pastinaken, den Knollensellerie, die Karotten und die Lorbeerblätter in den Wok und lassen Sie die Gemüse bissfest garen.
  5. Geben Sie am Schluss der Garzeit den Zitronensaft, die Kerne und Samen (teilweise) sowie die gehackte Petersilie hinzu. Gut mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  6. Garnieren Sie den Salat mit dem verbliebenen Alfalfa und den Kernen und Samen.

Mahlzeit!