Sie sind hier

Erläuterung des neuen Energielabels

Erläuterung des neuen Energielabels - DOMO

Erläuterung des neuen Energielabels

WARUM GIBT ES EIN NEUES ENERGIELABEL?

Seit der Einführung des Energielabels hat die Energiespartechnik enorme Fortschritte gemacht. Fast alle Geräte befinden sich derzeit am oberen Ende der Skala, weshalb zusätzliche Kennzeichnungen wie A+, A++ und A+++ geschaffen wurden. Dies sorgte für Verwirrung, während die ursprüngliche Absicht gerade darin bestand, das Energielabel als Hilfe bei der Kaufentscheidung zu nutzen.

WAS IST DAS NEUE ENERGIELABEL?

Ab 2021 werden alle Haushaltsgeräte mit einem klareren Energielabel mit einer Skala von A bis G versehen. Neu auf dem Label ist der QR-Code, den Sie mit Ihrem Smartphone einscannen können. Der Code verweist auf eine EU-Datenbank, in der Sie zusätzliche, offizielle Informationen einsehen können.

WAS ÄNDERT SICH FÜR IHR DOMO-GERÄT?

Nichts. Das neue Label basiert lediglich auf einer anderen Methode zur Berechnung des Energieverbrauchs und zur Bestimmung der Labelklasse. Ein DOMO-Gerät, das zuvor mit A+++ eingestuft war, wird nun beispielsweise als Klasse E oder D angezeigt. Dies bedeutet nicht, dass das Gerät plötzlich weniger energieeffizient ist. DOMO wendet lediglich die neuen europäischen Vorschriften an und strebt weiterhin nach energieeffizienten, innovativen Produkten mit guter Qualität zu einem vernünftigen Preis.